Willkommen

aktualisierte Infos zu Pfarrei und Corona: hier


Krabbelgottesdienst zum Thema Erntedank

"Ein Danke macht die Runde" hieß das Motto des Krabbelgottesdienstes am 18. Oktober in Feldkirchen. In Corona-Zeiten in steter Prüfung "was ist möglich / worauf müssen wir achten" gerade im Zusammenhang mit sehr kleinen Kindern feierten wir gemeinsam einen schönen Gottesdienst, bei dem anschaulich erklärt wurde, was es braucht / wer beteiligt ist, damit bei uns ein leckeres Brot auf dem Tisch liegt und dass wir aber letztlich Gott danken müssen, dass er dafür gesorgt hat, dass die Ausgangsstoffe - das Getreide - wachsen konnten. Den Mitwirkenden hat es gefallen und der Blick in die Kinderaugen hat das auch bestätigt.

KraGoDi    


Projektgottesdienst der Konfis mit Erntedank

Ein Projektgottesdienst der Konfis an Erntedank? Gab es dieses Jahr in Feldkirchen und Aschheim dank Corona! Die normalerweise im Frühjahr stattfindenden von den Konfis gestalteten Gottesdienste wurden wie die Konfirmationen selbst um fast ein halbes Jahr nach hinten verlegt, so daß es am 04.10.2020 zu dieser ungewohnten Konstellation kam. In den gut besuchten Gottesdiensten wurde auch das Abendmahl in der derzeit möglichen Form gefeiert – diese für uns ungewohnte Abendmahlsfeier ohne Wein wird uns Corona-bedingt noch eine Weile erhalten bleiben müssen – aber die Botschaft ist auch: Wir feiern wieder Abendmahl!
Erntedank     Erntedank

Erntedank



Aktualisierte Information zur Situation mit COVID-19

Liebe Besucher/inn/en unserer Homepage, 

natürlich ist auch unsere Kirchengemeinde in allen Facetten von COVID-19 getroffen. Auch wir mussten im Frühjahr 2020 gemäß der Empfehlung der Landeskirche alle Veranstaltungen canceln. Und noch immer treffen uns als Haupt- und Ehrenamtliche die Absagen. Im Sinne des Schutzes der Schwachen sind wir überzeugt, diese Absagen waren und sind notwendig. Im Sinne der Glaubensgemeinschaft, menschlichen und sozialen Nähe tun uns diese Absagen in jedem einzelnen Fall weh und wir prüfen sehr genau, ob nicht doch eine Möglichkeit der Durchführung - eventuell in alternativer Form - besteht. 

Zu unserer großen Freude sind aber seit einiger Zeit Gottesdienste, mittlerweile auch Abendmahl, wieder erlaubt bzw. möglich, wenn auch unter ungewohnten Bedingungen eines SICHERHEITSKONZEPTS, das auch persönliche Einschränkungen für die Gottesdienstfeiernden mit sich bringt. 

Darüber hinaus bittet unser Landesbischof Herr Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, auf Folgendes hinzuweisen:

  • In Rundfunk, Fernsehen und Internet werden täglich kurze Andachten und Gottesdienste zur Verfügung gestellt. Eine Zusammenstellung der Angebote finden Sie hier 
  • Die Telefonseelsorge steht jeden Tag rund um die Uhr für Gespräche zur Verfügung unter der Nummer 0 800 111 0111.


Kommen Sie gut durch diese Zeiten,
b´hüt Sie Gott,
Ihre 
Pfarrer Torsten Bader
ReligionsPädagogin Franziska Raetsch



 Mehr Informationen über unsere Gemeinde finden Sie im Menü unter "Wir über uns"