Interview Lea Filiposki

Lea Filiposki, langjährig aktiv in unserer Kirchengemeinde (Jugend, Kirchenvorstand...) hatte letztes Jahr nach dem Abitur einen klaren Plan: für 1 Jahr nach Malawi, Afrika, gehen im Rahmen des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.
Vieles hat geklappt - das mit dem vollen Jahr hat ihr Corona leider nicht ganz erlaubt...
Hören Sie das Interview von Franziska Raetsch mit Lea Filiposki über ihre Erfahrungen und Erlebnisse!


Lea Filiposki